scope . review

.review

Download Link zum Live Mitschnitt „scope“
download scope

„scope“ ist eine Reise ins Innere … vergleichbar mit einer unendlichen Fläche oder der grenzenlosen Weite. Als möchte sich der eigene Blick über das Meer hinweg, bis zum Horizont ausweiten, um letztlich keine Grenzen mehr zu verspüren.

//

Stills aus „scope“ der Live Visualisierung von „Ima Koko“ im Rahmen der großen Konzertnacht /Ars Electronica Festival Linz.

Bruckner Orchester Linz (AT), Dennis Russell Davies (Dirigent / US/AT)
Misato Moshizuki (JP): Ima Koko

Über gaffaa

it's all about live, art and machines