mobil[e] migration

audio-visuelle Installation : Mobil[e] Migration
Fr / Sa, 22. + 23. Mai 2016 // 16.00 – 21.00 // Tanzquartier Studios
in Zusammenarbeit mit Veronika Mayer und Daniel Aschwanden

audio-visuelle Performance : Mobil[e] Migration
Fr 22. Mai 2016 // 19.00 // Tanzquartier Studios
in Zusammenarbeit mit Veronika Mayer und Daniel Aschwanden

mobile_migration01.jpg

Durch die Begegnung mit Bildern aus den mobilen Archiven von Refugees und niedergelassener Wiener_innen wird einen Dialog mit unterschiedlichen Bewohner_innen der Stadt initiiert, der alle Beteiligten herausfordert und spielerisch Werte, Situationen und Einstellungen zwischen Ähnlichkeit und Differenz verhandelt. Im Performance- und Installationsformat Mobil[e] Migration von Daniel Aschwanden, Conny Zenk und Veronika Mayer sind Storytelling, performative Selbstdarstellungen, Tänze, Projektionen die medialen Elemente einer transdisziplinären Praxis, welche darauf abzielt, neue Impulse in aktuelle Diskurse um Themen der Integration einzubringen.

LINKS+INFOS:::

Danke für eure Unterstützung::: Rotes Kreuz VoZo ; seeLAB + mediaOpera ; displaced ;  Georg Hartl ; Britta Rotsch ; Stephan Trimmel ; Sarah Podbelsek ; Joana Zabielska ; Andrea Navarrete und alle Mitwirkenden und Bewohner_innen rund um das Cafe VoZo.

Über gaffaa

it's all about live, art and machines