THE ART OF ENCOUNTERING VI – CHINA

 

Wien ist die erste Station des künstlerischen und theoretischen Austauschformates Kunst der Begegnung VI, das acht chinesische Performancekünstler_innen in einer sechswöchigen Tour durch Österreich, Deutschland, Schweiz und Belgien führt. Initiiert vom Aktionslabor PAErsche in Köln werden Künstler_innen aus verschiedenen Ländern des fernen Ostens eingeladen, Praktiken und theoretische Hintergründe ihrer kulturellen Tätigkeit zur Disposition zu stellen. http://paersche.org/portfolio/art-of-encountering-iv-to-come/
Im_flieger gestaltet einen Abend mit Performances von jeweils vier chinesischen Künstler_innen (Feng Weidong / He Chengyao / Xiang Xishi / Zhou Bin) und vier österreichischen Künstler_innen – im Gestus des ‚Einander Zeigens‘  als eine direkte Form der Begegnung. Unterschiedliche Gesprächs- und Diskursformate, geführt vom ChinaCultureDesk, vermitteln interkulturelles, historisches und künstlerisches Hintergrundwissen.

Mit CHEN Jin / FENG Weidong / HE Chengyao / LI Xiaomu / QIAO Shengxu / WANG Chuyu / XIANG Xishi / ZHOU Bin und
Daniel ASCHWANDEN & Conny ZENK / Jan MACHACEK / Gertrude MOSER-WAGNER / Brigitte WILFING
In Zusammenarbeit mit ChinaCultureDesk & Beitrag von PRINZGAU/podgorschek

PAN Vienna in Kooperation mit Im_flieger
Konzeption: Gertrude Moser-Wagner und Brigitte Wilfing
ChinaCultureDesk: Alice Schmatzberger und Ingrid Fischer-Schreiber, http://www.chinaculturedesk.com

KUNST DER BEGEGNUNG VI – CHINA in Wien wird unterstützt vom Bundeskanzleramt.
Dank an Workspace Ver:schwender, PRINZGAU/podgorschek, Hotel Falkensteiner Margareten, Sabine Marte, Institut für Interaktive Raumprojekte, DIE FABRIKANTEN

Im_flieger

Di 15. 9. 2015 // 18:00
Im_flieger@Schokoladenfabrik // Gaudenzdorfergürtel 43–45/4. Stock/4C 1120 Wien (U4 Margaretengürtel) >>> map (pay as you wish, bar & food by Veronika Merklein).

http://www.imflieger.net/english/

Über gaffaa

it's all about live, art and machines