Category: news

Festival der Regionen

Das Ratschen in Oberösterreich ist seit 2015 von der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt. Was bedeutet das Ratschen in der Landschaft heute? Sind es Traditionen, Signalzeichen oder Klänge die vor etwas Warnen? Welche Erinnerungen sind in diesem Klang gespeichert? 2013 war die Region Machland zuletzt von Überschwemmungen betroffen. Seit 2012

RADschen Wanderung – Centriphery

Centriphery – RADschen-Wanderung lädt das Publikum zu einer spannenden Radperformance ein, die eine eigene Sichtweise auf die Region und die Landschaft des Machlands entwickelt. Unterschiedliche Orte und Landschaften werden befahren und zur Bühne gemacht. Das Fahrrad, der Rollstuhl oder andere mobile Geräte als Vehikel sind Akteur und Instrument zugleich. Traditionen

MIXTUR Festival

with NAMES Ensemble

Ratschenperformance

Die geräuschvolle Klangaktion „rrrr“ wird 2019 als Vorbote zum oberösterreichischen Festival der Regionen und auf Einladung des interdisziplinären Projektes Centriphery wiederbelebt. Lokale InteressentInnen werden am Karfreitag, den 19. April 2019 in Perg zahlreiche unterschiedliche Ratschen aus der Schmiede von Franz Ederer zum Klingen bringen. Ein gemeinschaftliches Experimentieren mit Tradition unter der Leitung des

Tour in Poland

flickering noise ° migocący dźwięk

VEHIKEL | evolving narrative

Das Team Vehikel hat sich eigens für die Klangmanifeste formiert, um mehrere energieautarke klingende Gefährte zu entwickeln, die an zwei Veranstaltungstagen im öffentlichen Raum zwischen Echoraum und Mutzenbacher durch die Straßen ziehen werden. Modifizierte Fahrräder mit dynamobetriebenen Klangerzeugern aus analoge Schaltungen wurden im Setzkasten Wien, der Bike Kitchen und dem

Centriphery

Das EU-Projekt CENTRIPHERY startete mit einem Kick-Off-Meeting in Perg, Oberösterreich. Ziel des interdisziplinären Projekts ist es, lokale Mythen und Geschichten in Hinblick auf unsere heutige Gesellschaft zu entdecken und untersuchen und gemeinsame regionale, zeitgenössische und europäische Narrative zu entwickeln. Partizipativ arbeiten internationale und lokale KünstlerInnen und BürgerInnen in den beteiligten

Bloggen auf WordPress.com.